• start
  • Breisgauer Kinder Cup

Full house in Kollnau beim 1. Breisgauer Kinder Cup


Full house in Kollnau beim 1. Breisgauer Kinder Cup

Bei tollem Tenniswetter fand das Jugendturnier um den Breisgauer Kinder Cup mit VR Talentiade auf der Anlage des TC Kollnau-Gutach mit finanzieller Unterstützung der Volksbank Breisgau Nord eG statt, die mit einer großzügigen Spende zum Gelingen der Veranstaltung beitrug. Ein Scheck wurde von Fr. Cavidan Dogan-Karagöl (Regionalmarktleiterin von Voba) persönlich bei der Siegerehrung überreicht – vielen Dank!!!

Über 50 Kinder hatten sich angemeldet, um in den Konkurrenzen der U8 und U9 um Preise und Pokale zu kämpfen. Eine Besonderheit des Turniers war sicher, dass auch den Anfängern bzw. Kindern mit wenig Erfahrung im Turniertennis die Möglichkeit geboten wurde, erste Turniererfahrung zu sammeln. Viele leuchtende Kinderaugen freuten sich über die fantastischen Preise und Geschenke, die Turnierdirektor Christoph Kilischowski für alle Kinder organisieren konnte. 
Hier nochmal ein besonderer Dank an allen Sponsoren.

In der Konkurrenz der U9 waren Kinder mit Turniererfahrung unter sich. In zwei Gruppen wurden die Platzierungen ermittelt und im Halbfinale die Finalteilnehmer ermittelt. Im Finale konnte sich der favorisierte Sascha Borchert (TV Gomadingen), der mit seiner Familie die weite Fahrt aus dem Saarland unternommen hatte, gegen Tom Barnikol (SV Solvay Freiburg) durchsetzten. Den dritten Platz belegte Karl Meissner (TC 1923 Grenzach), der Ben Pfister (TC Kollnau-Gutach) knapp bezwungen hatte. 
Bei den Mädchen U8 setzte sich in der Round Robin Gruppe Amaka Ezeh (TC Opfingen) gegen Aileen Ahleit (TC Achern) und Charlotte Heinze (TC Kollnau-Gutach) durch und gewann die Konkurrenz.

Sascha Borchert war auch die unangefochtene Nummer 1 in der Konkurrenz der Jungen U8. Nach Siegen über Tom Barnikol im HF, bezwangt er Karl Meissner, der wiederum Daniel Kilischowski im zweiten HF bezwungen hatte.

24 Kinder, ohne Turniererfahrung, hatten sich für das Turnier gemeldet. In mehreren Gruppen konnte alle ihre ersten Sätze spielen und Turnierluft schnuppern. Es war beeindruckend, wie motiviert und engagiert alle Kinder gespielt und gekämpft haben. Am Schluss setzte sich bei den Mädchen Celine Geiger (Münstertal) vor Line Pfefferle (Münstertal) und Charlotte Heinze (TC Kollnau-Gutach) durch.
Bei den Jungen belegte Simon Imhof (TC Elzach) den ersten Platz. Den zweiten Platz belegte Hamzeh Khazem (TC Kollnau-Gutach) und dritter wurde Jayden Matje (SV Schopfheim).

Bei der abschließenden Siegerehrung dankte die Bezirksjugendwartin Renate Flamm dem großen Engagement des TC Kollnau-Gutach und dem SV Solvay Freiburg, vor allem aber Christoph Kiefer und Christoph Kilischowski (Jugendwarte TC Kollnau-Gutach) sowie Sven Barnikol (SV Solvay), wie auch allen Helfern und Aktiven, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

  • WhatsApp Image 2018-07-26 at 10.02.40 (1)
  • WhatsApp Image 2018-07-26 at 10.02.40
  • WhatsApp Image 2018-07-26 at 10.02.41 (1)
  • WhatsApp Image 2018-07-26 at 10.02.41
  • WhatsApp Image 2018-07-26 at 10.02.55
  • WhatsApp Image 2018-07-26 at 10.03.42
  • WhatsApp Image 2018-07-26 at 15.34.37
  • WhatsApp Image 2018-07-26 at 15.35.51