Saisoneröffnung 2018



Saisonauftakt beim TC Kollnau-Gutach - Neues Trainerteam für den Nachwuchs

Bei strahlendem Sonnenschein konnte unser 1. Vorsitzende Wolfgang Gröber am letzten Wochenende zahlreiche Mitglieder zum fast schon traditionellen Eröffnungsbrunch willkommen heißen. In seiner kurzen Begrüßungsrede ging er darauf ein, dass im Rahmen der Platzsanierung nach den Hochwasserschäden im Sommer 2016 nun Ablaufrinnen zwischen den einzelnen Plätzen hergestellt wurden, um ein schnelleres Ablaufen von Regenwasser möglich zu machen. Damals wurden die Tennisplätze durch überlaufendes Wasser vom Sportgelände nebenan, für mehrere Wochen unbespielbar überschwemmt und die letzten Schäden wurden jetzt in diesem Frühjahr behoben.

Weiterhin informierte Wolfgang, dass in dieser Saison mit der Tennisschule von Kathrin Mann ein weiteres Trainerteam für das Jugendtraining gewonnen werden konnte. Dieses Team übernimmt somit das Jugendtraining von Trainer Axel Kock, der aber weiterhin für den TCKG zur Verfügung steht. Damit haben die rund 40 Kinder bzw. Jugendliche im Verein die Möglichkeit an ihren schulfreien Nachmittagen zu trainieren.

Darüberhinaus bietet der Verein erstmalig aber auch den Neu-Mitgliedern oder aber auch Interessenten am Tennissport an bestimmten Tagen, mit langjährigen Spielern im Rahmen eines Schnuppertrainings Erfahrungen zu sammeln. Alle die schon immer mal Lust hatten, dieses Hobby auszuprobieren, können weitere Informationen beim Verein unter der Kontaktadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhalten.

Geplant sind in dieser Saison auch wieder der elztal-pokal, das DTB- Ranglisten- und LK- turnier an Pfingsten, sowie im August der Sparkassen-Cup. Eine Neuigkeit gibts auch hier vom Jugendbereich. Am 22.07.2018 richtet unser Club erstmal in Kooperation mit dem SV Solvay den 1. Breisgauer Kinder Cup aus.
Näheres zu den Veranstaltungen findet Ihr wie immer hier auf unserer Homepage.
 
Zu guter letzt wünschte Wolfgang allen Spielern, viel Spaß, eine verletzungsfreie Saison und manch gesellige Stunden auf der Platzanlage. Viele nutzten dann auch gleich den ersten warmen Sonnentag zum Spielen und um die ersten Bälle zu schlagen.