Zum Hauptinhalt springen

Mitgliederversammlung März 2024
Andris Ierasts zum Ehrenvorstand ernannt

Zur Mitgliederversammlung des TCKG konnte Wolfgang Gröber, Vorsitzender Geschäftlicher Bereich, viele Interessierte – darunter auch 7 Ehrenmitglieder – begrüßen. In seinem Rückblick auf das vergangene Jahr 2023 ging er u.a. darauf ein, daß es dem Verein gelungen ist, den Corona bedingten Abwärtstrend bei der Mitgliederzahl zu durchbrechen und durch unterschiedlich Aktionen und Veranstaltungen wieder auf eine Anzahl von 190 Personen, darunter 42 Jugendliche, zu erhöhen. Die Werbung um Neumitglieder wird weiterhin als vorrangig betrachtet um das rege Vereinsleben auf und neben den Platz weiterhin genießen zu können.
Stephan Ierasts, Vorsitzender sportliche Leitung, erwähnte in seinem Bericht, insbesondere die sehr erfolgreiche Jugendarbeit, den Aufstieg der Damen 50 in die Badenliga und die große Nachfrage nach der angeschafften Vereinskleidung. Beide gingen in Ihren Berichten auch auf den neu geschaffenen Fitness-Bereich rund um die Spielecke ein, den neu organisierten und gelungenen Weihnachtsmarkt und die geplanten Änderungen zum Platzbuchungs-System. Darüber hinaus sind auch diese Jahr der mittlerweile zum 20.Mal stattfindende und über die Region bekannt Sparkassencup und ein LK Tagesturnier an Pfingsten geplant.
Jugendwart Christoph Kilischoski gab in seinem Bericht einen Überblick der guten Jugendarbeit im Verein, die im letzten Jahr auch durch das Trainingsangebot ausgebaut werden konnte und zu guten Platzierungen der Jugendmannschaften führte. Ab 2024 soll es ein Patenschafts-Modell im Verein geben, was die Jugendarbeit und die Integration von Neumitgliedern verbessern soll.
Gabi Eschle erläuterte Ihren Kassenbericht und stellte die Einnahmen und Ausgabenseite vor und konnte über ein positives Ergebnis berichten. Gerade die Ausgaben für die Plätze, Clubhaus und Anlage sowie für den Spielbetrieb, können nur durch die zusätzlichen Aktivitäten gedeckt werden.
Nach der Entlastung für die Kassiererin und den restlichen Vorstand gab es dann die Neuwahlen. Hier kandierte Georg Neubert, Vorsitzender Technischer Bereich, aus persönlichen Gründen nicht mehr. Für sein Wirken im Verein wurde ihm ein großes Lob bzw. Dank ausgesprochen und ein Präsent übergeben. Neu in den Vorstand wurde Martin Ruf für den technischen Bereich (Clubhaus und Anlagen) einstimmig gewählt.
Bei den anschließenden Ehrungen wurden Hubert Heilbock und Hansjörg Weis für 50 Jahre, Sonja Bross, Paul Fischer und Rüdiger Schirmeister für 40 Jahre mit einem Präsent geehrt. Für 25 Jahre im Verein bekam Daria Kilischowski ein Blumenstrauß sowie Erich und Raffael Kilischowski ein Weingeschenk.
Der Höhepunkt des Abends war dann die Ernennung von Andris Ierasts zum Ehrenvorsitzenden. Sein Sohn Stephan berichtete über den umfangreichen Werdegang seine Vaters: Seit 1974 war er als Jugendwart (14 Jahre), Kassenwart (17 Jahre), Sportwart (2 Jahre), 2. Vorsitzender (12. Jahre) und Platzbeauftragter ( 5 Jahre) für den Verein tätig. Vom Verband erhielt er bereits Ehrennadeln und seit 2002 ist er Ehrenmitglied des TC Kollnau-Gutach.
Mit einem Ausblick auf die kommende Saison und den geplanten Schnupperkurse für Neu- und Wiedereinsteiger beendete Wolfgang Gröber die Versammlung.

 

Weitere Beiträge

kontakt

kontakt

telefon clubhaus: 07681 1783 email: info@tckollnau-gutach.de
Elias
30. September 2014